Kategorien &
Plattformen

Caritas-Sonntag: „Sozial braucht digital“

Caritas
Caritas-Sonntag: „Sozial braucht digital“
Caritas-Sonntag: „Sozial braucht digital“

Die Pfarrei feiert den Caritassonntag im Lorenz-Werthmann-HausBei strahlendem Sonnenschein versammelten sich rund 180 Christen der Pfarrei St. Peter und Paul Wiesbaden, um im Hof des Lorenz-Werthmann-Hauses einen gemeinsamen Gottesdienst am Caritassonntag zu feiern unter dem Motto: „Sozial braucht digital“: Wie verändert die digitale Technik unser soziales Zusammenleben und wie kann diese Technik soziale Arbeit unterstützen?

© Angelika Fousse
© Angelika Fousse

Vor- und Nachteile wurden sowohl im Gottesdienst als auch nach dem Mittagessen beim gemeinsamen Beisammensein aufgegriffen: in der Predigt von Pfr. Schmitt, durch den Heimleiter Thomas Ritter, durch eine Präsentation zum Thema und humorvoll durch den Auftritt des Clown-Königs, Christian Heinrich. Der Arbeitskreis Caritas unter der Leitung von Susanne Hering erfuhr große Unterstützung durch das Team des Lorenz-Werthmann-Hauses. Mit einem Lächeln in den Augen und einer Segensgabe wurden die Besucher*innen verabschiedet. Ein paar Damen nahmen Platz im neuen Pfarreibus, der mit Christoph Fliegen als Fahrer zum guten Einsatz kam.

Dieser schöne gemeinsame sonnige Tag war auch für die Helfer*innen ein Geschenk!

Gabi Wegerich