Kategorien &
Plattformen

Der Stifter Hubertus Kreitz

Gönner der Biebricher
Der Stifter Hubertus Kreitz
Der Stifter Hubertus Kreitz
© Stiftung Scheibler-Museum Rotes Haus Monschau

Hubertus Kreitz ist vielen in Wiesbaden ein Begriff - sein Mausoleum ist sicher eines der Wahrzeichen des Biebricher Friedhofs. Es ist heute ein Ehrengrab der Stadt Wiesbaden und steht unter Denkmalschutz. Nach über 120 Jahren ist es stark verwittert und mussunbedingt aufwändig saniert werden.

© Dr. Thomas Weichel Mainz
© Dr. Thomas Weichel Mainz

Dies ist der Anlass für die Landeshauptstadt Wiesbaden und den Verschönerungs- und Verkehrsverein Biebrich 1870 e.V., sich mit Hubertus Kreitz und seiner Tochter Eugenie näher zu beschäftigen und drei Veranstaltungen anzubieten.

Hubertus Kreitz - aus der Eifel stammend - war mit der Herstellung und Veredlung von Uhren in St. Petersburg binnen weniger Jahre zu erstaunlichem Reichtum gekommen. 1854 kehrte er mit seiner Familie nach Deutschland zurück. Ab 1871 wohnte er als Rentier in Biebrich in der heutigen Villa Beck am Beginn der Rheingaustraße.

Er war ein großzügiger Förderer der katholischen Kirchengemeinde in Biebrich. So finanzierte er den Turmhelm der St. Marienkirche sowie die innere Ausstattung des Gotteshauses. Noch zu Lebzeiten trieb er die Planung der Herz-Jesu-Kirche in Mosbach voran. Allerdings wurde sie erst nach seinem Tod 1896 aus seinem Erbe von der Tochter Eugenie realisiert.

© Dr. Thomas Weichel Mainz
© Dr. Thomas Weichel Mainz

Die Termine der Veranstaltungen sind:

7. April 2019, 16.30 Uhr
Vortrag von DR. ROLF FABER

Hubertus Kreitz – Gönner der Biebricher
Alfred-Delp-Haus
Tannhäuserstr. 44, Wiesbaden-Biebrich

Im Anschluss daran findet ein kleiner Umtrunk statt.

28. April 2019, 16 Uhr
PETER-MICHAEL GLÖCKLER
Friedhofsführung mit Schwerpunkt Kreitz-Mausoleum
Treffpunkt Haupteingang Friedhof Biebrich
Bernhard-May-Straße 26, Wiesbaden-Biebrich

5. Mai 2019, 16 Uhr
PETER-MICHAEL GLÖCKLER
Führung durch die Herz-Jesu-Kirche
Treffpunkt Kircheneingang
Kreitzstraße 1, Wiesbaden-Biebrich