Kategorien &
Plattformen

Ergebnis der PGR-Wahl 2019

PGR-Wahl
Ergebnis der PGR-Wahl 2019
Ergebnis der PGR-Wahl 2019

Wahlberechtigte: 15.243
Abgegebene Stimmen: 1775
Das ergibt eine Wahlbeteilgung von 11,64%.

Wahlergebnis

In fett die Kandidatinnen und Kandidaten sind nun Mitglieder des Pfarrgemeinderates:

  1. Regina Braus (St. Peter und Paul, 748 Stimmen)
  2. Dr. Wolfgang Rollig (St. Klara, 739)
  3. Tanja Schickel (St. Peter und Paul, 737)
  4. Elisabeth Kessels (St. Peter und Paul, 701)
  5. Dr. Monika Goerttler (Herz Jesu, 687) 
  6. Gabriele Wegerich (St. Hedwig, 683)
  7. Veronika Kehr (St. Georg und Katharina) 668) 
  8. Astrid Lauter  (St. Josef/Mariä Heimsuchung) 658)
  9. Brigitte Seitz (St. Marien, 619)
  10. Christina Kahlen-Pappas (St. Peter und Paul, 616) 
  11. Horst Daubner  (Herz Jesu, 571) 
  12. Dr. Peter-Felix Ruelius (St. Josef/Mariä Heimsuchung, 570)
  13. Gerhard Boese (St. Hedwig, 530)
  14. Marianne Renz (St. Klara, 501)
  15. Hans-Otto Ermuth (St. Hedwig, 482)
  16. Gertraud Kuba (St. Klara, 419)
  17. Reingard Denzer (St. Kilian, 405)
  18. Norbert Kmitta (St. Josef/Mariä Heimsuchung, 370)
  19. Dr. Johannes Gottwald (Herz Jesu, 296)

Jede/r Wahlberechtigte kann bis zum 24. November 2019 schriftlich beim Bischöflichen Ordinariat, 
Diözesansynodalamt, Postfach 13 55, 65533 Limburg/Lahn, Einspruch gegen die Wahl erheben. Der Einspruch 
ist zu begründen. Maßgebend für die Wahrung der Frist ist das Datum des Poststempels.