Kategorien &
Plattformen

Fotoausstellung „Mein Zuhause“

Fotoausstellung „Mein Zuhause“
Fotoausstellung „Mein Zuhause“
© die Veranstalter

In unserem Zuhause fühlen wir uns sicher und geborgen. Zuhause ist ein Ort, an dem ich der Mensch sein darf, der ich bin. Gleichzeitig wird  es zunehmend schwerer für Menschen, sich ein Zuhause nach eigenen Wünschen und Vorstellungen zu schaffen, weil Wohnraum knapp ist, nicht mehr ausreicht oder die Wohnungsangebote zu teuer sind.

© die Veranstalter

Die Fotoausstellung „Mein  Zuhause“ von der Wiesbadener Fotografin Marita Steuernagel greift bildlich auf, was Zuhause bedeuten kann und wie unterschiedlich Menschen in Wiesbaden leben. Sie hat Menschen in schwierigen und weniger schwierigen Wohnsituationen großformatig in Szene gesetzt. Die Bilder sprechen in ihrer Gegensätzlichkeit für sich und zeigen, was Zuhause bedeuten kann und stellen unter anderem an uns die Frage: Was macht Wohnungslosigkeit mit unserer Würde?

Wir laden Sie herzlich ein, die Fotos auf sich wirken zu lassen. Die Fotoausstellung wird am 16. Dezember um 18:30 Uhr in St. Hedwig eröffnet und ist bis 16. Januar jeweils für eine Stunde nach den Gottesdiensten zu sehen.

Oder Sie rufen unter der Woche unter 0611/ 89 034 39 40 an und vereinbaren einen Besuchstermin.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz