Kategorien &
Plattformen

Hilfe bei sexuellem Missbrauch

auch in unserer Pfarrei
Hilfe bei sexuellem Missbrauch
Hilfe bei sexuellem Missbrauch
© Bistum Limburg

In der Katholischen Pfarrei St. Peter und Paul Wiesbaden treffen unterschiedlichste Menschen aufeinander und teilen hier ein Stück gemeinsamen Lebens. Besonders die Zielgruppen Kinder und Jugendliche, Alte und Kranke, sowie Menschen in besonderen Lebenslagen und -krisen sollen durch gezielte Präventionsmaßnahmen vor sexualisierter Gewalt geschützt werden. Als Kirchengemeinde unternehmen wir präventiv alles Erdenkliche, damit sich alle Menschen im Rahmen unserer kirchlichen Angebote und Aktivitäten wohl fühlen können.

Die Prävention gegen sexualisierte Gewalt ist uns ein wichtiges Anliegen. Vor diesem Hintergrund haben wir in enger Zusammenarbeit mit der Koordinationsstelle Prävention des Bistums Limburg das Institutionelle Schutzkonzept entwickelt. Mithilfe von Risikoanalyse, Verhaltenskodex und niedrigschwelligen Beschwerdewegen sowie entsprechenden Kontaktdaten wurden Maßnahmen zusammengetragen, um so eine Kultur der Achtsamkeit gegen sexualisierte Gewalt zu fördern.

Gerne stehen unsere geschulten Fachkräfte Prävention als Ansprechpartner zur Verfügung:

Regina Anbau
Kita-Koordinatorin, Trägerbeauftragte
Breslauer Str. 165203Wiesbaden
Tel.:0611 / 890439-54
Manuel Gall
Pastoralreferent
Tel.:0611 / 890439-50
 0157 / 880 455 71

Die Koordinationsstelle Prävention vor sexualisierter Gewalt des Bistums Limburg ist eine zusätzliche Anlaufstelle.
Hotline des Bistums: 0151 / 17 54 23 90

Sexuelle Übergriffe oder bei Verdacht von sexuellem Missbrauch sollen primär den Be-auftragten Ansprechpersonen für Verdachtsfälle sexuellen Missbrauchs des Bistums Limburg gemeldet werden:

HANS-GEORG DAHL
0172 / 300 55 78
hans-georg.dahl@bistumbistumlimburglimburg.de

DR. URSULA RIEKE
0175 / 489 10 39
ursula.rieke@bistumbistumlimburglimburg.de

Laden Sie sich hier das Institutionelle Schutzkonzept herunter:

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz