Kategorien &
Plattformen

Der Bischof erradelt den Gräselberg

Spannendes Visitationsprogramm in der Pfarrei St. Peter und Paul
Der Bischof erradelt den Gräselberg
Der Bischof erradelt den Gräselberg
© Pfarrei St. Peter und Paul

Ein spannendes Programm mit vielen Begegnungen erwartet Bischof Georg Bätzing, wenn er am 10., 12. und 13. Juni im Rahmen seiner Visitation in der Pfarrei St. Peter und Paul zu Gast ist. Einer der Höhepunkte ist die sozialräumliche (Fahrrad)Rundfahrt am Samstag, 12. Juni, bei der Bischof Bätzing, selbst begeisterter Radfahrer, bei gutem Wetter aktiv dabei sein wird. Außerdem weiht er unter anderem im Rahmen einer Freiluftandacht die Krippe im Kita Centrum Herz Jesu, firmt Jugendliche, nimmt an zwei (digitalen) Gesprächsforen teil und feiert am Sonntag, 13. Juni, zusammen mit Pfarrer Knud Schmitt und Pfarrer Robert Ginter um 10 Uhr ein Pontifikalamt in St. Peter und Paul in Schierstein.

Sozialräumlichen Fahrradtour

Soziale Räume wahrnehmen, die Potentiale erkennen und als Kirche einen Beitrag zu positiven Veränderungen leisten: Das ist der Hintergrund der sozialräumlichen Fahrradtour, die engagierte Gemeindemitglieder und Interessierte aus den Kirchorten am 12. Juni vom Schiersteiner Hafen auf den Gräselberg führt. Start ist um 10 Uhr. Um 14:15 Uhr beginnt vor der Lukasgemeinde eine Talkrunde mit Bischof Bätzing und Sozialdezernent Christoph Manjura sowie Akteuren des Quartiers mit dem Thema „Wie geht sozialer Zusammenhalt?“ Anmeldungen zu der Fahrt sind bis 6. Juni per E-Mail an s.hering@bistumwiesbaden.bistumlimburglimburg.de möglich.

„Was brauchst du, um dein Christsein zu leben?“

Um diese Frage geht es Donnerstag, 10. Juni, von 15:45 bis 17:30 Uhr bei einem moderierten Gespräch auf der Videoplattform Zoom.

Pfarrer Robert Ginter und Ehrenamtler Sebastian Sellinat laden junge Menschen im Alter zwischen 14 und 29  Jahren ein, sich gemeinsam mit dem Bischof mit der Frage auseinanderzusetzen, was Glaube für sie in der heutigen Zeit ausmacht und wie junge Menschen ihr Christsein erleben und erfahren. Anmeldung bis 9. Juni unter r.ginter@bistumwiesbaden.bistumlimburglimburg.de.

Digitales Forum „Christen sagen ihre Meinung“

Beim offenen, digitalen Forum „Christen sagen ihre Meinung“ wird am Freitag, 11.  Juni, von 19 bis 20:30 Uhr vor allem über den „Synodalen Weg“ diskutiert. Wer mit dabei sein möchte, kann sich einfach hier einwählen:

https://zoom.us/j/92719239849?pwd=R1YyaEhQNUhoa2NmaXJXek5HQlp6Zz09

Meeting-ID: 927 1923 9849
Kenncode: 615370

Gottesdienste mit dem Bischof

Zwei öffentliche Gottesdienste stehen auf dem Programm, für beide ist eine Anmeldung im Pfarrbüro erforderlich. Das Pontifikalamt am Sonntag, 13. Juni, 10 Uhr, in St. Peter und Paul (Alfred-Schumann-Straße 29) kann zusätzlich über einen Live-Stream auf Youtube (Kanal Herz Jesu) über folgenden Link www.youtube.com/watch?v=SWr0QNVdV_c mitverfolgt werden.

Am Donnerstag, 10. Juni, gibt es um 18 Uhr einen Gottesdienst mit dem Bischof in St. Marien (im Gemeindesaal des Kettelerhauses, Breslauer Straße 1). Anmeldungen zu den beiden Gottesdiensten zwei Arbeitstage bis 15 Uhr vorher im Pfarrbüro an: st.peterundpaul@bistumwiesbaden.bistumlimburglimburg.de

Das Veranstaltungsprogramm steht unter dem Vorbehalt des aktuellen Infektionsgeschehens.

Flyer Sozialräumliche Rundfahrt

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz